1. Wahlkarten

Wahlkarten

Wahlinformationen für die Bürgermeister- und Gemeindevertretungswahl am 13.09.2020
Wahlkarten

Der Wahlservice www.wahlkartenantrag.at ist seit 20. Juli 2020 wieder online. Dort können Sie mit qualifizierter Signatur, mit Ihrer Reisepassnummer oder dem Antragscode aus der amtlichen Wahlinformation eine Wahlkarte anfordern. Der Versand der Wahlkarten erfolgt ab 25. August 2020 (wegen Stimmzetteldruck ...) an die von Ihnen angegebene Zustelladresse.

Beantragen Sie Ihre Wahlkarte möglichst frühzeitig.

Achtung beim Antrag mittels Antragsformular aus der "Amtlichen Wahlinformation": Für den Postweg bleibt nur eine sehr kurze Zeitspanne (Antrag muss zuerst an uns zugestellt und dann die Wahlkarte an den Wahlberechtigten versandt werden)!

Schriftliche Anträge können bis Mittwoch 9. September 2020 eingebracht werden.

Wahlkarten werden im Bürgerservice des Gemeindeamtes Mäder, ab 24. August 2020 ausgestellt  und persönlich vor Ort übergeben oder an die von Ihnen angegebene Anschrift versendet. Für verloren gegangene bzw. abhanden gekommene Wahlkarten kann kein Ersatz (Kopien/Gleichstücke) ausgestellt werden. Bei verlorener bzw. abhanden gekommener Wahlkarte verlieren Sie Ihre Möglichkeit der Stimmabgabe. Für eine unbrauchbar gewordene Wahlkarte die bereits zugeklebt und/oder die eidesstattliche Erklärung schon unterschrieben wurde, darf ebenfalls kein Duplikat ausgestellt werden.

Am besten holen Sie Ihre Wahlkarte im Gemeindeamt Mäder, Bürgerservice, Alte Schulstraße 7 persönlich, bei gleichzeitiger Vorlage Ihres amtlichen Lichtbildausweises (Reisepass, Personalausweis) ab. Bitte beachten Sie, dass Wahlkarten nur persönlich übergeben werden dürfen! Persönlich können Sie Ihre Wahlkarte bis längstens Freitag, 11. September 2020, 12 Uhr ausstellen lassen.

Mit der erhaltenen Wahlkarte geben Sie Ihre Stimme (Briefwahl) bitte unverzüglich ab (Einwurf in den Postkasten, Abgabe bei einem Postpartner oder direkt bei der Gemeindewahlbehörde selbst), damit die Wahlkarte rechtzeitig bei der zuständigen Stelle ankommt (spätestens am Sonntag, 13. September 2020 um 12.00 Uhr bei der Gemeindewahlbehörde)! Beachten Sie die Dauer des Postweges!

Öffnungszeiten Bürgerservice:
Montag bis Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr und Donnerstag von 14.00 – 18.30 Uhr

Message