Abwasserverband Hohenems

Die Abwässer von Hohenems, Götzis, Altach, Mäder und Koblach werden seit mehr als 35 Jahren auf der Verbandskläranlage gereinigt. Das Resultat war bereits ab 1981 eine starke Verbesserung der Gewässergüte im Koblacher Kanal und im Bodensee. Und diesem Qualitätsanspruch bleiben wir bis heute treu.

Die gesamte Abwasserreinigung der Region – bestehend aus den fünf Gemeinden Hohenems, Götzis, Altach, Mäder und Koblach mit knapp 44.000 Einwohnern, wird über die ARA durchgeführt. Die angelieferte jährliche Abwassermenge von rund 6 Millionen Kubikmetern beträgt mehr als das Doppelte der verkauften Trinkwassermenge. Die Anlage wird außerdem sehr wirtschaftlich geführt und erzielt Reinigungsleistungen weit über 90%.

Message