1. Sanierung des Schlauchturms

Sanierung des Schlauchturms

Feuerwehr Mäder
Sanierung des Schlauchturms

Nach über 30 Jahren musste der Schlauchturm des Feuerwehrhauses saniert werden.
Das Feuerwehrhaus wurde 1987 nach Plänen der Architekten C4 errichtet. Damals wurde es mit vier Garagenplätzen erbaut. 2018 wurde es um ein mit zwei Toren erschlossenes Katastrophenschutzlager erweitert. Die Verschalung und die darunterliegende Holzkonstruktion waren durch Wassereintritt morsch geworden. Die morschen Konstruktionsteile wurden ersetzt, die Verschalung erneuert und die Blechabdeckungen so geändert, dass zukünftig kein Wasser mehr eintreten kann.

Message