Abstand halten ist in Zeiten von Corona das Gebot der Stunde. Abstand halten hilft aber nicht nur gegen Viren, sondern reduziert das Unfallrisiko auf der Straße. Mit der Kampagne „Mit Abstand sicher unterwegs“ möchten die Region amKumma und die Stadt Hohenems darauf hinweisen, dass ein Abstand halten für mehr Sicherheit und gleichzeitig für ein achtsames Miteinander im Straßenverkehr sorgt.

Um auf den nötigen Abstand aufmerksam zu machen, sind in der Region amKumma und der Stadt Hohenems reflektierende Plakate für Fahrradanhänger und Fahrradkörbe zum Unkostenbeitrag von 15 bzw. 10 Euro erhältlich.

In Mäder erhalten Sie hochwertige Banner während den Öffnungszeiten im Bauamt Mäder.