Forum Ethik & Wirtschaft - Gemeinwohl-Ökonomie trifft FAIRTRADE

Die Gemeinwohlökonomie ist eine umsetzbare Alternative für Unternehmen, Gemeinden und Institutionen. Wirtschaftlicher Erfolg wird nicht mehr anhand monetärer Faktoren wie Bilanzgewinn oder Bruttoinlandsprodukt gemessen. In der Gemeinwohlökonomie zählen Werte wie Deckung der Grundbedürfnisse, Lebensqualität und Gemeinschaft.
Forum Ethik & Wirtschaft - Gemeinwohl-Ökonomie trifft FAIRTRADE

Welchen Beitrag kann FAIRTRADE dazu leisten? Lassen Sie sich von Gemeinwohlpionier Christian Felber, Hartwig Kirner von FAIRTRADE und den Vertreter*innen der zertifizierten Organisationen zu diesem Thema inspirieren.

Gastredner:
Christian Felber (Gemeinwohl-Ökonomie)
GF Hartwig Kirner (FAIRTRADE)

Grußworte:
Hans-Peter Metzler, Wirtschaftskammer Vorarlberg

Am Podium:
Christian Felber, Werner Gunz, Hartwig Kirner, Rainer Siegele

Zertifikate erhalten:                        
Gunz Warenhandels GmbH, Mäder
Dorfelektriker, Götzis
Winkler Solar, Feldkirch
Headgate, Blons
Raiffeisenbank Lech
Dornbirner Sparkasse
Gemeinde Mäder

Musikalisches Rahmenprogramm: Cornettos – Horn-Ensemble der tonart Musikschule unter der Leitung von Silke Allmayer

Keine Teilnahmegebühr. Wir freuen uns über eine freiwillige Spende.
Für einen anregenden Gedankenaustausch steht nach dem offiziellen Teil ein kleines Buffet bereit.

EINLADUNG

Wann

iCal
Wo
J.J.Ender-Saal
Message