Hexenschuss oder der Bandscheibenvorfall

Eine rasante Komödie von John Graham gespielt von der Theatergruppe Mäder
Hexenschuss oder der Bandscheibenvorfall

Peter steckt in der Badewanne fest. Nicht so schlimm? Oh doch, denn es ist die Badewanne seiner Geliebten Sandra. Deren Ehemann kommt überraschend und viel zu früh nach Hause. Als auch noch ein blinder Klavierstimmer, der eilends herbei gerufene Arzt, Peters Vorgesetzte und eine Stewardess in Partystimmung mit mischen, ist das Tohuwabohu perfekt. Und Sandra und Peter sind mit den Nerven völlig am Ende...

SAMSTAG, 06.10.2018, 20:00 Uhr
SONNTAG, 07.10.2018, 18:00 Uhr
SAMSTAG, 13.10.2018, 20:00 Uhr
SONNTAG, 14.10.2018, 18:00 Uhr
SAMSTAG, 20.10.2018, 20:00 Uhr
SONNTAG, 21.10.2018, 18:00 Uhr - ZUSATZAUFFÜHRUNG

EINLASS
Eine Stunde vor Beginn.
Die Theaterbar ist dann bereits geöffnet!

EINTRITT
€ 10,-
€ 7,- ermäßigt (Kinder, StudentInnen, PensionistInnen)
Freie Platzwahl

KARTEN
T 0664 400 64 34
E tickets@theatergruppe-maeder.at
oder online auf
www.theatergruppe-maeder.at

SCHAUSPIELER
Sabine Auer, Michael Fitz, Christine Gögele,
Rainer Gögele, Michael Nemetschke, Kurt Renner,
Christine Schwarzer

REGIE Elke Klien
TECHNIK Matthias Koblinger
BÜHNENBILD Gebhard Herz, Melanie Koblinger, Sabine Simma
MASKE Nicole Wolf-Vöhl
WIRTSCHAFT Brigitte Wilfling

Wann

iCal
Wo
ÖKO-Mittelschule, Theaterkeller
Message