Unser Bild vom Kind

Unser Bild vom Kind ist geprägt von der Vorstellung, dass jedes Kind von Geburt an ein aktives, einzigartiges und kompetentes Individuum ist. Im Austausch mit vertrauten, einfühlsamen und fürsorglichen Bezugspersonen und der Umwelt, kann es sich frei entfalten und die Welt mit allen Sinnen wahrnehmen und erforschen.

Kinder kommen mit unterschiedlichem Aussehen und unterschiedlichen Temperamenten zur Welt und in dieser Einzigartigkeit wollen die Kinder akzeptiert und wertgeschätzt werden.

„Damit sich die Persönlichkeit des Kindes am besten entfalten kann, soll sich ein Kind möglichst selbstständig entwickeln dürfen“ – Emmi Pikler, ungarische Kinderärztin und Reformpädagogin

Somit kann ein Kind mit seinen individuellen Bedürfnissen als „Akteur seiner Selbst“ beschrieben werden. Nur das Kind selbst kann lernen und tut dies in seinem eigenen, sehr individuellen Tempo. Dazu benötigen Kinder Zugang zu unterschiedlichen Erfahrungsräumen und Bezugspersonen die sie darin unterstützen ihre individuellen Lern- und Lebensziele zu verfolgen. Nur, wenn man die Individualität jedes Kindes berücksichtigt, findet es seinen eigenen Weg und entfaltet seine gesamten Potenziale.

Message