1. Gesundheit/Soziales/Familie
  2. Straßenfest

Kinder-Familien-Straßenfeste

Straßen waren in früheren Zeiten schon immer Orte der Begegnung. Sie waren gleichzeitig Verkehrsfläche, Spielraum für Kinder, Wohnraum und Treffpunkt unterschiedlicher Generationen. Eine gut funktionierende Nachbarschaft erleichtert den Alltag in der Familie durch Kontakte, Freundschaften, gute Gespräche, Spielkameraden und Spielkameradinnen für die Kinder, alltägliche Unterstützungen und vieles mehr.
Kinder-Familien-Straßenfeste

Eine ideale Möglichkeit, die Nachbarschaft wieder aufleben zu lassen, sind Kinder-Familien-Straßenfeste. Jede Familie kann mit einem kleinen Beitrag (Essen, Getränke, Spielsachen, Musik, usw.) zu einem gelungenen Beisammensein beitragen.

Mitmachen können: 
Einzelinitiativen, Nachbarschaftsgemeinschaften, Wohnanlagengemeinschaften, betreute Jugend WG‘s, alle ausschließlich nicht-gewinnorientierter Art, die die Organisation übernehmen. Ausgeschlossen sind: Gewerbliche Anbietende, Kindergärten und Schulen, Gemeinden
  
Höhe der Unterstützung:
Finanzieller Beitrag in der Höhe von maximal € 200,00 pro Aktion für Leihgebühren von Spielgeräten, Garnituren, Mehrweggeschirr, Zelt, Grill, Spülmobil und allenfalls Verbrauchsmaterialien. (Spiele und dazugehöriges Lesematerial finden Sie auch in zahlreichen Öffentlichen Bibliotheken/Spielotheken). Ausgeschlossen sind: Ankauf von Spielgeräten und sonstigen Gütern, Geschenke (Give-Aways), Kosten für Kinderbetreuung, Lebensmittel, Getränke, Hüpfburgen. Die Originalbelege müssen zwischen maximal drei Wochen vor und drei Wochen nach der Veranstaltung datiert sein und bis spätestens 30. September 2018 eingereicht werden. 
  
Umweltbewusstsein & Umweltschutz:
Finanzieller Beitrag für ein Nachhaltiges Fest im Sinne von "ghörig feschta" in der Höhe von maximal € 100,00 pro Aktion für die Umsetzung der Maßnahmen von z.B.: Mehrweggeschirr, regionale Produkte, Bioprodukte usw. 
Näheres unter: www.ghörig-feschta.at 
 

Alle wichtigen Informationen, den Aktionszeitraum und das Anmeldeformular finden Sie unter: 
https://www.vorarlberg.at/vorarlberg/frauen_familie/familie/kinderindiemitte/aktuelleprojekte/kinder-familien-strassenf.htm

 

Message