Förderung Stoffwindel-Set

Eltern treffen die Wahl eines für sie geeigneten Wickelsystems individuell. Immer mehr Eltern suchen nicht nur praktische, sondern auch natürliche und gesunde Produkte für ihre Kinder. Damit zeigen sie gleichzeitig Verantwortung gegenüber der Umwelt.
Förderung Stoffwindel-Set

Moderne, waschbare Windeln haben mit der altbekannten Stoffwindel kaum noch etwas gemein. Durch bessere Form, Qualität und Technik stehen sie Wegwerfwindeln – beispielsweise bezüglich Saugfähigkeit und Passform – in nichts mehr nach.

Wer sich in Mäder entscheidet sein Kind mit Stoffwindeln zu wickeln, erhält von der Gemeinde Mäder eine Förderung.

Die wichtigsten Punkte zur Förderung im Überblick

  • Die Stoffwindeln müssen in Vorarlberg gekauft werden
  • Der Wohnsitz muss in Mäder sein
  • Die Förderung wird pro Kind einmalig ausbezahlt
  • Die Höhe der Förderung ist mit 25 % des Kaufpreises festgelegt und beträgt max. € 100,-
  • Die Förderung wird gegen Vorlage der Originalrechnung im Bürgerservice der Gemeinde Mäder ausbezahlt.
  • Die Auszahlung erfolgt in Form von amKumma-Gutscheinen

Die Stoffwindel und die Wegwerfwindel im Vergleich
Die Gegenüberstellung zeigt, dass Stoffwindeln im Vergleich zu Wegwerfwindeln in der Umweltbilanz, vor allem bei den Abfallmengen, und auch bei den Kosten positiv abschneiden.

Message