1. Gesundheit/Soziales/Familie
  2. Aktion Demenz

Aktion Demenz

Aktion Demenz PolizeiMenschen mit und ohne Demenz begegnen sich täglich, ob in der Familie, im Supermarkt, auf der Straße, in der Nachbarschaft, in öffentlichen Einrichtungen und Behörden. Demenz ist kein Thema, mit dem ausschließlich Ärzte und Pflegepersonen betraut sind.

Die Krankheit Demenz ist eine zunehmende Herausforderung, die sowohl die betroffene Person, aber wesentlich auch die Angehörigen, professionell Pflegende und die Gesellschaft betrifft. Daher hat sich die amKumma-Region bereits Projektbeginn für die Teilnahme als Modellregion an der „aktion demenz" entschieden.

Als Modellregion möchte die amKumma-Region in erster Linie das Bewusstsein für die Krankheit Demenz schärfen. Unser Ziel ist ein gutes Miteinander von Menschen mit und ohne Demenz.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage: www.aktion-demenz.at


Broschüren Aktion Demenz

Dreiteilige Broschüre „Leben mit der Demenz“

Die dreiteilige Broschüre „Leben mit der Demenz“  bietet sowohl einzeln als auch in der gegenseitigen Ergänzung wertvolle Informationen und Tipps.

Was ist Demenz? – Eine Frage, die uns alle angeht

Die erste Broschüre „Ursachen, Formen und Verlauf“ enthält allgemeine Informationen wie zum Beispiel Antworten auf die Frage „Was ist Demenz?“ und informiert unter anderem über Formen und Ursachen, Stadien und Verlauf, Diagnostik, Therapie und vorbeugende Maßnahmen.

Informationen für pflegende Angehörige

Die zweite Broschüre „Informationen für pflegende Angehörige“ bietet wertvolle Tipps wie z.B. demenziell veränderten Familienmitgliedern wirkungsvoll geholfen und wie mit deren Gefühlen und Stimmungen umgegangen werden kann.

Menschen mit und ohne Demenz - Eine Begegnung voll Achtung und Wertschätzung

Die dritte Broschüre „Tipps für ein gelingendes Miteinander“ hat die Begegnung von Betroffenen und Nicht-Betroffenen im alltäglichen und im öffentlichen Leben zum Inhalt. Sie behandelt Unsicherheiten, die sich aus einer solchen Begegnung ergeben, veranschaulicht das Verhalten und Empfinden demenziell veränderter Menschen und trägt so zu einem besseren Verständnis bei.

Die Broschüren sind im Rahmen der Aktion Demenz mit freundlicher Unterstützung der Vorarlberger Landesregierung erschienen.Sie liegen im Gemeindeamt zur GRATIS-Entnahme auf.

Message