1. Die Aktivwochenpost ist da!

Die Aktivwochenpost ist da!

Wir wissen, heuer ist vieles anders, die Corona-Pandemie hat unser Leben so richtig auf den Kopf gestellt. Umso mehr freuen wir uns aber, dass die Mäderer Aktivwoche – nach aktuellem Stand der Dinge – durchgeführt werden kann und wir euch hiermit das Programm präsentieren können.
Die Aktivwochenpost ist da!

Bei der Aktivwoche könnt ihr euch sportlich betätigen, neue Vereine kennenlernen, eurer Kreativität freien Lauf lassen, kunterbunte Kurse besuchen und natürlich Kinder in eurem Alter treffen.

Die Aktivwoche richtet sich an alle jungen Menschen aus Mäder ab 4 Jahren. Die Kurse finden großteils in der vorletzten Ferienwoche von Montag, 31. August bis Samstag, 5. September 2020 statt.

Programmheft
Anmeldekarte

Lernbetreuung
Neben Spiel, Spaß und Bastelei bieten wir auch in diesem Jahr wieder eine Lernbetreuung an. Die Lernbetreuung findet in der letzten Ferienwoche von Montag, 7. bis Donnerstag, 10. September 2020 statt. Mehr Infos dazu hier.

Allgemeine Informationen
Anmeldeschluss: Sonntag, 19.07.2020

Anmeldungen
sind nur mittels beiliegender Anmeldekarte möglich. Telefonische Anmeldungen oder Reservierungen sind ausgeschlossen. Die Teilnehmerzahl ist bei allen Veranstaltungen begrenzt. Bei Überbuchung entscheidet die Reihenfolge des Einganges der Anmeldungen.

Nach Anmeldeschluss
erhält jedes Kind eine Aufstellung über die gebuchten Aktivitäten und einen Zahlschein.

Bei Verhinderung
ersuchen wir um rechtzeitige Abmeldung vom Kurs, damit die Kinder von der Warteliste die Möglichkeit haben teilzunehmen. Bei Krankheit wird der Kursbeitrag zurückerstattet, wenn dies mindestens einen Tag vor Kursbeginn gemeldet wird. Wir bitten um Verständnis.

Auswärtige TeilnehmerInnen
werden nur angenommen, wenn nach Anmeldeschluss noch Plätze frei sind.

Maßnahmen gegen die Verbreitung von Covid-19
Die Kurse der Gemeinde Mäder, das sind jene, zu denen man sich mit der Anmeldekarte anmelden kann, werden nach Möglichkeit im Freien abgehalten. Neben den Kursen, die so oder so outdoor stattfinden, möchten wir heuer vor allem auch die Kreativkurse im Freien durchführen. Tragt daher bitte immer dem Wetter entsprechende Kleidung.

Sollte das Wetter nicht mitspielen und wir in Räumlichkeiten ausweichen müssen, sind die zu dem Zeitpunkt geltenden Maßnahmen für Indoor-Veranstaltungen einzuhalten. Dies gilt auch für die Kurse, die definitiv drinnen stattfinden (wie z.B. Schnuppertraining Ringen, Karate – Grundschule Kata, Abenteuer Turnstunde mit Trampolin springen).

Über die geltenden Maßnahmen informieren wir kurz vor der Aktivwoche im Gemeindeblatt, auf unserer Homepage und auf Facebook.

Wir sind optimistisch, die Aktivwoche, so wie jetzt geplant, durchführen zu können. Wir bitten aber um Verständnis, sollte es zu kurzfristigen Änderungen oder Absagen kommen.

Message