Anika Lengauer verabschiedet/Julius Gmeiner neuer Obmann

Der Elternverein der Volksschule Mäder hat einen neuen Obmann: Julius Gmeiner wird die Nachfolge von Anika Lengauer antreten, die als Gründungsmitglied und Vorsitzende des Elternvereins wichtige Aufbauarbeit geleistet hat. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde außerdem der Vorstand bestätigt: Thomas Berchtel und Sonja Saurer als StellvertreterInnen, Tanja Tschann als Schriftführerin, neu im Team Carmen Wurmitzer, die die Aufgabe der Kassierin übernehmen wird.
Anika Lengauer verabschiedet/Julius Gmeiner neuer Obmann
Gründungsmitglied Anika Lengauer mit dem neuen Obmann Julius Gmeiner

Der Verein kann auf ein sehr arbeitsintensives und erfolgreiches Jahr zurückblicken. In einem ausführlichen Bericht wurden die Tätigkeiten vorgestellt und ein Ausblick auf die geplanten Aktivitäten gegeben. Die Abhaltung „erlebnispädagogischer Tage“ in den ersten Volksschulklassen, die Einführung des Schülerlotsendienstes und die Schulzeitung gehören mittlerweile ebenso ins Repertoire wie die Riebljause , Computerworkshop, Lesepatenschaften und Hausaufgabenhilfe.

Abschließend sprach Julius Gmeiner noch einen Dank an all jene aus, die bei der Jahreshauptversammlung mit dabei waren, neue Ideen und Perspektiven eingebracht und sich ebenfalls bereit erklärt haben, bei verschiedenen Projekten mitzuwirken: „Im oft hektischen Alltag ist es sehr schwierig, Menschen für eine ehrenamtliche Tätigkeit zu gewinnen und so überhaupt die Vereinstätigkeit aufrecht zu erhalten. Umso dankbarer sind wir, wenn Eltern in unseren Projekten aktiv mithelfen und so den Verein tatkräftig unterstützen!“

Message