1. Umwelt/Mobilität
  2. Elektromobilität

Elektro- und Gasauto für Mäder

Der Fuhrpark der Gemeinde Mäder setzt sich aus einem Elektroauto (Renault Zoe 43 kW) sowie zwei biogasbetriebenen (einem VW Cady 80 kW und einem VW Pritschenwagen 85 kW) Fahrzeugen zusammen.

 

Daneben stehen noch 3 elektrounterstützte Fahrräder als Dienstfahrzeuge zur Verfügung. Für den Betrieb der Kraftfahrzeuge wird ausschließlich Vorarlberger Ökostrom und Biogas verwendet. Damit werden jährlich ca. 7 Tonnen CO2 eingespart.

Minifuhrpark 


Sie suchen die Ladestationen in Ihrer Umgebung? Hier finden Sie die Stromtankstellen.

Message